Plus-Energie-Haus
Architektur
https://hosting.zeta-producer.com/customer-93796-1217923880/Architektur.html

© 2018 Plus-Energie-Haus

Lebensraum in Tradition und Moderne

Zeige mir, wie du baust, und ich zeige dir, wie du bist (Christian Morgenstern 1871-1914)

Traditionsbewusste Achtsamkeit ist der Leitfaden der äußeren Architektur. Ein harmonisches Einfügen in das Umfeld des Gebäudes und der Respekt vor der vorherrschenden Bautradition des Quartiers prägen das Bild des Gebäudes.

Im Innern des Gebäude herrscht gelassene Eleganz und diskreter Komfort. Das Grundmuster ist stark symmetrisch und folgt dem „Power-Box Model“ von Rolf Disch bzw. dem „Energiekern-Model“ des BMVBS. Weiterhin fließen Ideen der 9-Felder-Architektur aus dem Feng-Shui ein.

Der Garten stellt einen fließenden Übergang zwischen dem Inneren des Hauses und dem öffentlichen Bereich dar. Er ist geprägt von einer modernen, eher formalen fast puristischen Stilrichtung in unmittelbarer Nähe des Gebäudes und einer klassischen, naturbetonenden Gestaltung im hinteren Teil des Gartens.

                                       

.